3D Druckerei Infos, Verfahren, Vorlagen, Empfehlungen

3D Druckerei Info – Sie interessieren sich für 3D Druck? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Wir verraten Ihnen alles wichtige über 3D Druckerei, welche 3D Drucker sich besonders für den Eigengebrauch eignen und wir zeigen Ihnen die schönsten Vorlagen zum 3D druck, sodass Sie selber 3D Objekte drucken können. Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick in das Thema 3D Druckerei und schon bald werden Sie alles wissenswerte und die wichtigsten Infos kennen, die Sie benötigen.

Was ist 3D Druck?

Der 3D-Druck ist ein Verfahren, bei dem Material mittels einem entsprechenden Drucker Schicht für Schicht aufgetragen wird. Durch dieses Verfahren ist es möglich, dreidimensionale Gegenstände zu erzeugen. Dabei erfolgt der schichtweise Aufbau computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder festen Werkstoffen (Filament ) nach vorgegebenen Maßen und Formen. Typische Werkstoffe für das 3D-Drucken sind Kunststoffe, Kunstharze, Keramiken und Metalle. 3D-Drucker werden hauptsächlich in der Industrie und in der Forschung eingesetzt.

Da die Preise für 3D Drucker jedoch ständig sinken, kann sich mittlerweile jeder selber einen 3D Drucker kaufen und sich Gegenstände Zuhause drucken. Das können Objekte, Schmuck, aber auch Ersatzteile für z.B Race-Drohnen sein.

Mittels einer beiliegenden Software, kann jeder einen 3D Drucker bedienen. Sie laden einfach nur 3D Druckvorlagen runter, öffnen diese in der Software und schon kann der Druck losgehen. Lediglich bei sehr großen Arbeiten und Sonderanfertigungen, kommen Sie schnell an Ihre Grenzen, außer Sie haben einen Profi 3D Drucker bei Ihnen Zuhause stehen.


3D Druckerei Kaufberatung

Es gibt viele verschiedene 3D Drucker, welche sich vor allem im Preis stark unterscheiden. Günstige Modelle bekommen Sie für bereits 200€, doch die Preise reichen bis 4000€. Sie sollten sich vor dem Kauf im klaren sein, für welchen Anwendungszweck Sie den Drucker benötigen und was Sie letztendlich alles mit ihm anstellen möchten.

Da es einige Faktoren beim kauf zu beachten gibt, haben wir einen 3D Drucker Kaufberatung Artikel verfasst, wo wir Ihnen alles wichtige verraten. Lesen Sie sich den Text erst durch, anschließend werden Sie wissen, welcher Drucker für Sie der richtige ist und welche Modelle wir empfehlen können.

Preis-Leistungstipp: FlashForge Finder

Hier kommen Sie zum Angebot!


Die besten 3D Drucker

3D Drucker kosten kein Vermögen mehr und für bereits wenige Hundert Euro, bekommen Sie einen guten 3D Drucker, welcher für einfache Arbeiten völlig ausreicht. Besonders der Flashforge Finder ist ein günstiger Drucker, welchen Sie bereits für knapp 400€ in Handel bekommen. Interessieren Sie sich für dieses Gerät? dann schauen Sie sich unseren Flashforge Finder Testbericht an, dort verraten wir Ihnen alles wichtige, was Sie über diesen 3D Drucker wissen müssen.

Möchten Sie in Sachen 3D Druckerei richtig durchstarten, dann empfehlen wir Ihnen den Makerbot Replicator 2. Der Profi 3D Drucker kostet rund 2500€, gehört derzeit aber zu den besten Modellen, welche Sie kaufen können. Besonders die genaue Präzision und das schnelle Druckverfahren, machen den Makerbot Replicator 2 zu einem der besten 3D Drucker – egal für welchen Einsatz.

Hier kommen Sie zum Angebot!


3D Druckerei Vorlagen

Es gibt Millionen von vorlagen, welche Sie völlig kostenlos downloaden können und ausdrücken. Wir haben einen umfangreichen Bericht über die besten 3D Druck Vorlagen geschrieben, welchen Sie sich am besten einmal anschauen sollten. Dort finden Sie nicht nur unsere persönlichen Lieblings-Motive, sondern auch die besten Webseiten, welche kostenlose Vorlagen anbieten.

Möchten Sie aufwendige Objekte drucken, so müssen Sie teils auch einige Euro in die Vorlagen investieren. Nahezu jedes Motiv lässt sich mit etwas Recherche aber auch kostenlos im Internet finden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.


3D Drucker Material – Filament

Um Objekte mir Ihren 3D Drucker auch drucken zu können, benötigen Sie entsprechendes Material. Das Material, welches verwendet werden muss, nennt sich Filment, oder auch PLA-Kunststoffdraht genannt. Der Draht besteht aus Polylactide Kunststoff und ist günstig. Zudem lässt er sich umweltschonend herstellen. Außerdem kann jeder Drucker mit dem Werkstoff umgehen. Eine Rolle Filament mit 1Kg kostet in der Regel 20€. Mit einer 1Kg Rolle können Sie anschließend Objekte mit rund 1Kg herstellen. Mit einer Rolle können daher relativ viele Objekte hergestellt werden, vor allem Kleinteile wie Smartphonehüllen, Schlüsselanhänger, oder kleinere Deco-Artikel.

Einen genaueren Einblick in das Thema Filament und Kunststoff, bekommen Sie in unserem Ratgeber 3D Drucker Material, dort wird Ihnen alles wichtige erklärt. Außerdem finden Sie unseren Filament Empfehlungen.

Filament Empfehlung: JANBEX PLA Filament 1,75 mm 1kg Rolle

Hier kommen Sie zum Angebot!


3D Druckereien in Deutschland

Viele Firmen in Deutschland haben sich auf das Thema 3D Druck spezialisiert, auch große Konzerne wie Conrad. Mit dem Conrad 3D-Druck Service bietet das Unternehmen in Zusammenarbeit mit seinem Partner trinckle 3D das komplette Spektrum des 3D-Drucks in bester Industriequalität, egal ob Einzelstück oder Serie.

Es gibt auch viele kleine Firmen welchen diesen Dienst anbieten. Oftmals sind die kleinen Unternehmen die bessere Wahl, da Sie somit von Angesicht zu Angesicht sprechen können und Ihre Sonderwünsche besser äußern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.